Ölgemälde, Geschenk

Gemäldereproduktionen nach Pierre-Auguste Renoir in Top Qualität

Pierre Auguste Renoir (geb.: 25. Februar 1841 in Limoges - Dezember 1919 in dem südfranzösischen Dorf Cagnes-sur-Mer) ist einer der bekanntesten französischen Maler und Graphiker, und einer der wichtigsten Repräsentanten des Impressionismus. Renoir begann als Porzellanmaler in der Pariser Manufaktur der Brüder Lévy. 1861 bis 1862 studierte er bei Charles Gabriel Gleyre an der Ecole des Beaux-Arts in Paris, wo er Alfred Sisley und Claude Monet kennen lernte. Vor allem Monet prägte ihn Bezüglich der Lichtwirkung und Farbgebung. Zwischen 1860 und 1880 schuf Renoir eine Fülle von Figuren- und Landschaftsbildern von transparenter Farbigkeit  wie seine bekannten Gesellschaftsszenen, Mohnfelder und Flusslandschaften), in denen das Gegenständliche sich oft fast konturlos zu einer Gesamt-"Impression" fügt.

Als unübertroffenes Meisterwerk dieser Schaffensphase und Ikone der impressionistischen Malerei gilt sein Gemälde "Ball im Moulin de la Galette"  von 1876, eine Cafégarten-Szene, die durch die ungewöhnliche Lebendigkeit der dargestellten Personen und das dynamische Licht- und Schattenspiel besticht.

Außerdem erweckt der Akt zunehmend sein Interesse und wird zu einem bevorzugten Subjekt des Spätwerks. Renoir malte bis ins hohe Alter uns starb im Dezember 1919 in dem südfranzösischen Dorf Cagnes-sur-Mer.

Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie das Angebot von West-Art24, sich ein Replica der berühmtesten Gemälde in handgemalter Öl auf Leinwand-Ausführung zu erwerben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)